Skip to main content

Rowenta Staubsauger leise

Dass Rowenta Staubsauger leise sind zeigte sich im Zyklon-Staubsauger Test, in welchem der Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger als Vergleichssieger hervorging.

Doch lohnt es sich einen Rowenta Staubsauger zu kaufen?

Sieh dir zunächst die folgenden Produkte von Rowenta an:

123
Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force Preis-Leistung Rowenta Bodenstaubsauger Rowenta Silence Force Multicyclonic RO8324EA Bodenstaubsauger
Modell Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence ForceRowenta RO8252 Bodenstaubsauger Silence ForceRowenta Silence Force Multicyclonic RO8324EA Staubsauger
Bewertung
Geräuschpegel66 dB68 dB68 dB
EnergieeffizienzABA
Leistung750 Watt1100 Watt750 Watt
Behältervolumen4,5 Liter2,0 Liter2,0 Liter
TeppichreinigungACC
Aktionsradius11 m11 m9 m
Kabeleinzug
Teleskoprohr
DetailsPreis prüfen auf *DetailsPreis prüfen auf *DetailsPreis prüfen auf *


Und das Beste:

Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force

Der Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force ist in unserem Vergleich der leiseste Staubsauger von Rowenta. Mit gerade einmal 66 dB sorgt er vor ein angenehmes Geräusch, das keine Kopfschmerzen verursacht und Gespräche gleichzeitiges reden mit Mitmenschen ermöglicht.

Dabei punktet er mit einer unglaublichen Kundenzufriedenheit. Und auch die Farbe koralle gefällt uns gut.

Preis-Leistung Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force

Monopol von Dyson? Das war einmal!

Kraftvoll und energiesparend – der leise Rowenta RO8252

Rowenta Staubsauger leise

Rowenta Staubsauger leise

Der Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger steht dabei exemplarisch für die vielen Vorteile von Zyklon-Staubsaugern. Sagte man gerade in der Anfangszeit beutellosen Staubsaugern nach, sie seien zu laut und nicht leistungsstark genug, so kann dies Rowenta eindrucksvoll widerlegen.

Die Merkmale:

  • 900 Watt Saugleistung
  • nur 68 dB Geräuschpegel
  • Energieverbrauch: 30,5 kW/h im Jahr
  • 2 Liter Staubfangbehälter
  • Aktionsradius von elf Metern
  • Zubehör: Bodendüsen, Fugendüse, Polsterdüse, Möbelbürste (im Griff), Parkettdüse, Delta-Parkettdüse
  • HEPA-13 Filter
  • Beutelloser Betrieb

Das Privileg der beutellosen Staubsauger war bis vor einigen Jahren noch dem Erfinder James Dyson vorbehalten. Doch die Konkurrenz hat schnell erkannt, dass es sich lohnt auf die Zyklon-Technologie zu setzen. Oftmals sagte wurden diesen Geräten zwar eine gute Saugleistung jedoch ein hoher Geräuschpegel nachgesagt.

Preis Silence Force prüfen*

Die Ergebnisse:

Einwandfreies Saugergebnis

Der beutellose Staubsauger von Rowenta arbeitet zwar „nur“ mit 900 Watt Leistung. Der Zyklon-Staubsauger setzt diese Energie dank ausgereifter Technik hervorragend in Saugkraft um. Egal ob Teppiche oder Hartböden wie Laminat, Fließen oder Parkett, das Saugergebnis ist jederzeit überzeugend.

Je nachdem, ob du Teppiche oder andere Untergründe reinigst, kannst du praktischerweise direkt am Griff die Saugleistung dreistufig regulieren. Bei Teppichen brauchst du mehr Leistung, auf Laminat weniger. So erzielst du mit dem Rowenta Zyklon-Staubsauger ein ideales Saugergebnis. Der Rowenta ist ein ebenso guter Staubsauger für Parkett.


Energiesparen ohne Leistungsverlust

Dank der optimierten Verarbeitung der aufgenommenen Energie arbeitet das getestete Modell mit 900 Watt Leistung. Dass bedeutet im Umkehrschluss nicht, dass das Saugergebnis darunter leidet, Ganz im Gegenteil. Laut Herstellerangaben entsprechen jene 900 Watt circa der Leistung eines 1.900 Watt starken Gerätes.

Durch die Optimierung im Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger kannst du dich über einen niedrigen Energieverbrauch von 30,5 Kilowattstunden im Jahr freuen. Das entspricht der Energieeffizienzklasse B. Das ist zwar nicht perfekt, aber vollkommen in Ordnung.

Doch ist bei der Power und Energieeffizienz der Rowenta Staubsauger leise? Wir sagen ja.


Der Kauf lohnt!

Wenn du dir früher einen Staubsauger gekauft hast, der teilweise 2.000 Watt und mehr aufwies, dann hatte das Gerät zwar eine unbändige Kraft und erzielte möglicherweise gute Ergebnisse im Haushalt. Bei manchen Kandidaten konnte ein Hörschaden davongetragen werden. Es gibt noch heute Bodenstaubsauger die teilweise einen Geräuschpegel während der Arbeit von deutlich über 85 Dezibel entwickeln. Ab diesem Wert solltest du normalerweise Gehörschutz tragen. Ein leiser Staubsauger sollte unter 70 bis 72 dB(A) liegen.

Der Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger da im Vergleich flüsterleise. Mit 68 Dezibel gehört er zu den leisesten Zyklon-Staubsaugern überhaupt. Es ist nicht mehr notwendig die Lautstärke des Fernsehers bis zum Maximum aufzudrehen, damit du die Handlung mitbekommst während du nebenbei saugst.

Selbst Kleinkinder und Haustiere werden sich bei dieser Geräuschentwicklung nicht mehr über Gebühr gestört fühlen. Die Geräuschreduzierung ist möglich, weil die Motoreinheit schwebend in das Gerät integriert ist, sodass keine unnötigen Vibrationen auftreten können. Generell besticht der Zyklon-Staubsauger von Rowenta auf jedem Untergrund durch seine Laufruhe ohne dabei an Saugkraft zu verlieren.

Eingangsfrage: Rowenta Staubsauger leise? Ja!


Keine Staubbelastung

Gerade für Allergiker ist das Staubsaugen eine besondere Qual. Nicht nur der eigentliche Reinigungsvorgang ist eine besondere Anstrengung für Allergiker. Auch mögliche „Abgase“ beim Staubsauger führen zu unnötigen Qualen.

Dass die Rowenta Staubsauger leise sind und ideal für Menschen mit empfindlichen Atemwegen hat unser Test gezeigt. Der integrierte HEPA 13-Filter im Testsieger Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger sorgt für nahezu 100 Prozent staubfreie Abluft und glaubt man den Herstellerangaben, könntest du davon ausgehen, dass bei diesem Zyklon-Staubsauger zusätzlich die Umgebungsluft gereinigt wird. Ob das der Realität entspricht, sei dahingestellt. Zumindest wird sie nicht zusätzlich belastet.

Ein weiteres Manko vieler beutelloser Staubsauger ist das Entleeren des Auffangbehälters. Bei manchen Modellen sind Zyklon-Einheit und Staubbehälter nicht voneinander getrennt, sodass es beim Entleeren unweigerlich zu Staubentwicklung kommt. Das ist unangenehm und kann unter Umständen die ganze mühsame „Saugarbeit“ zerstören – zumindest aber für eine „Staublunge“ beim Ausleeren über dem Abfalleimer sorgen.

Das getestete Modell von Rowenta trennt Staubbehälter und die eigentliche Reinigungseinheit klar voneinander. Zum Entleeren brauchst du einfach nur den zwei Liter großen Staubbehälter entleeren – und nicht wie bei anderen Herstellern die komplette Einheit. Dieser lässt sich ganz einfach mit Wasser von hartnäckigen Staub befreien. So kommt es zu keiner wesentlichen Staubbelastung. Die Allergiker werden es Rowenta danken.


Der beutellose Vergleichssieger von Rowenta

Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger Silence Force

Günstig im Angebot – Zusatzkosten für HEPA-Filter

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger liegt bei rund 340 Euro. Das ist für einen Zyklon-Staubsauger viel und liegt nahe der Preiskategorie von Dyson.

Du kannst einen der leisesten Zyklon-Staubsauger auf dem Markt aktuell beispielsweise im Online-Shop von Amazon für 189 Euro (Stand 15.07.2016) käuflich erwerben. Bei diesem Preis bekommst du einen sehr guten Staubsauger, bei dem du keine Zusatzkosten für Staubsaugerbeutel aufbringen musst.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass einmal jährlich (speziell bei Allergikern) der HEPA 13-Filter gewechselt werden sollte. Das führt unweigerlich zu Extrakosten von circa 30 Euro. Ohne den regelmäßigen Austausch dieses Filters, musst du unter Umständen damit rechnen, dass die Luft nicht mehr nahezu 100 Prozent staubfrei ist.


Fazit

Wenn du dich beim Staubsaugerkauf bereits dazu entschieden hast, ein beutelloses Modell zu erwerben, dann liegst du mit dem Rowenta RO8252 genau richtig.

Unsere Frage „Rowenta Staubsauger leise“ können wir ganz klar mit ja beantworten – mit gerade einmal 68 dB läuft er extrem ruhig.

Er überzeugt mit diesen positiven Eigenschaften:

  • mit lediglich 68 dB sehr leise
  • niedriger Energieverbrauch: Nur 30,5 kW/h pro Jahr (Energieeffizienzklasse B)
  • gute Saugkraft ohne Verlust auf jedem Untergrund (dank mitgelieferten Zubehör)
  • dreistufige Saugkraftregulierung am Griff
  • optimierte 900 Watt Leistung (entsprechen einem Staubsauger mit 1.900 Watt)
  • für Allergiker geeignet – danke HEPA 13-Filter
  • keine Staubentwicklung beim Entleeren des Staubbehälters
  • keine Zusatzkosten durch Staubsaugerbeutel

Wir möchten an dieser Stelle negative Erscheinungen des Zyklon-Staubsaugers von Rowenta nicht unerwähnt lassen:

  • hoher Anschaffungspreis (falls nicht gerade im Angebot)
  • Zusatzkosten durch Wechsel des HEPA-Filters (jährlich)
  • schweres Gerät: Circa 10 kg bei gefüllten Staubbehälter

Insgesamt können wir dir beutellose Staubsauger von Rowenta aber ganz klar empfehlen – insbesondere unseren Testsieger den Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger Silence Force.